Kids Kung Fu

Kids Kung Fu

Shaolin Kung Fu – die Kampfkunst der Shaolin Mönche aus China unterrichtet für Kinder. Kung Fu ist die dynamischte Disziplin der Shaolin Mönche. Durch Shaolin Kung Fu werden Körper und Geist gleichermaßen trainiert.

Das Training umfaßt ein Programm aus Stances (Stellungen) Kicks, Punches, Sprüngen und Übungen aus dem Bodenturnen. Ziel von Kung Fu ist, Flexibilität, Kraft, Koordination und Geschwindigkeit zu entwickeln, damit sich die Kids gesund entwickeln und wachsen.

Auf mentaler Ebene schult Kung Fu Konzentration, Disziplin, Durchhaltevermögen, innere Ruhe und Selbstvertrauen. Im Training ist uns ein unterstützendes Miteinander und nicht zu vergessen Spaß wichtig.

Der Unterricht wird von Shi Miao Shi (Marc Pfaffenberger) geleitet. Shaolin Kampfmönch der 36. Generation, Sportwissenschafter und Shiatsu Praktiker, trainiert Kung Fu seit 12 Jahren, mehrmalige, mehrmonatige China Aufenthalte, seit 7 Jahren Kung Fu Trainer an der USI Wien.