Besuch von Graciano Rocchigiani

Besuch von Graciano Rocchigiani

Der ehemalige Top Profi Boxer Graciano Rocchigiani war vor kurzem bei uns zu Gast. Im Jahr 1982 wurde Rocchigiani Deutscher Meister im Halbmittelgewicht und wechselte im Jahr darauf ins Profigeschäft. Er bestritt insgesamt 122 Amateurkämpfe.

Sein Profidebüt gab er 10. September 1983 in Köln, wo er den Österreicher Esperno Postl durch technisches KO in der zweiten Runde besiegte. Zwei Jahre später gewann er gegen Rüdiger Bitterling die Deutsche Meisterschaft im Mittelgewicht und im Jahr 1986 gegen Manfred Jassmann den Meistertitel im Halbschwergewicht.

Am 11. März 1988 holte sich Rocchigiani den IBF-Weltmeistertitel im Supermittelgewicht und wurde nebenh Max Schmeling und Eckhard Dagge der dritte deutsche Weltmeister im Profiboxsport.

Im Jahr 2007 veröffentlichte Rocchigiani seine Autobiographie Rocky – Meine 15 Runde.

Wir haben uns sehr gefreut, den Veteranen für ein Meet& Greet bei uns im Club begrüßen zu dürfen! Im Zuge des Besuchs hat Rocchigiani Boxhandschuhe signiert, die im Club ausgestellt sind und zu den Öffnungszeiten bewundert werden können.

Mehr Fotos findet Ihr unter auf Facebook!